Mit dem Nachtzug nach Odessa

Mit unserem Besuch aus Ulm sind wir für ein verlängertes Wochenende nach Odessa gefahren. Ein Highlight war für uns das 3000 km lange Katakombennetz unter der Stadt. Dort haben wir eine witzige, beeindruckende Privatführung  von Vladimir bekommen. Leider können wir davon keine Eindrücke teilen. Hier bekommt man einen Einblick – auf jeden Fall empfehlenswert! Mit dem Nachtzug nach Odessa weiterlesen